let’s innovate together!

„Meine Vision ist es, Einzelpersonen, Teams und Organisationen dabei zu unterstützen, großartige Ideen, Innovationen, Produkte und Dienstleistungen, individuell und nutzerzentriert zu entwickeln – immer mit dem Blick auf Mensch, Technologie und Wirtschaftlichkeit. Dabei kombiniere ich die passenden Werkzeuge und Methoden und verbinde Disziplinen, um Teams zum Erfolg zu führen!“

Mein Team und ich planen und führen individuelle Innovations-Workshops mit Unternehmen aller Branchen durch.

Ich berate Dich gerne!

Ich liebe was ich tue und kann es kaum erwarten, mit Dir zusammenzuarbeiten! 

Deine Ranja Ristea Makdisi

Du fragst Dich schon, warum ich Dich duze? Ganz einfach, eine der Design-Thinking-Regeln lautet: „Lass Titel vor der Tür.“ In den Workshops arbeiten wir als Team zusammen, ob Geschäftsführer oder Praktikant, alle sind gleichgestellt. Denn Innovationen und Kreativität brauchen keine Hierarchie. Außerhalb des Workshops, im gewohnten Arbeitsumfeld, bleibt alles wie gehabt!

News

LUZI – Labor für urbane Zukunftsfragen und Innovation

Wie können Unternehmen, Wissenschaft, Bürgerschaft und Verwaltung zusammenkommen, um gemeinwohlorientiert einen experimentellen Rahmen zu setzen, in dem Zukunft neu gedacht und erprobt werden kann? Ein Design Thinking Workshop versucht Lösungswege zu skizzieren. Multidisziplinarität, Nutzerzentriertheit und lernend-nach-vorne-gehen konnten die Teilnehmer durch die agile Innovationsstrategie des Design Thinkings und die Teilnahme zuständiger Stellen aus Verwaltung, Eigentümergesellschaft und …

Agile Transformation Coach / Sternkopf Consulting

Block 3 / Design Thinking, Digital, IHK Dortmund In einem vierstündigen digitalen Intensivworkshop, haben die Teilnehmer der Fortbildung „Agilen Transformation Coaches“ die 6 Phasen des Design-Thinking-Prozesses kennengelernt. Sie konnten Impulse mitnehmen um in Zukunft in den eigenen Unternehmen agiles Arbeiten anzustoßen.

01. Design Thinking Party 2020

Gemeinsam mit Hendrik Belitz führte ich die erste Design Thinking Party in Dortmund. In einem vierstündigen Intensivworkshop haben wir Design-Thinking als Methode genutzt, um gemeinsam im Team und ausgehend von einer eigenen persönlichen Fragestellung, eine praxistauglichen Lösung zu entwickeln. Dabei durfte auch der Spaß natürlich nicht zu kurz kommen. Ein toller Start mit vielen Impulsen, …

„Innovations-Workshops“

Design-Thinking- und Kreativ-Workshops

In meinen Innovations-Workshops führe ich alle Fäden zusammen. Du willst endlich Innovationen schaffen, die alle Bedürfnisse berücksichtigen?

Am Anfang einer Innovation steht immer eine Frage, ein Problem, das gelöst werden soll.
Ich begleite Dich Schritt für Schritt im Kreativprozess.

> Verstehen
> Beobachten
> Synthese
> Ideen entwickeln
> Prototyp erstellen
> Testen

Das Ziel der Design-Thinking-Methode ist die Entwicklung eines Produkts oder einer Dienstleistung, optimal auf die menschlichen Bedürfnisse ausgerichtet.

Die 3 Kernprinzipien sind:
01. Multidisziplinarität
02. Nutzerzentriert
03. Lernend nach vorne gehen


Vorbereitung: Briefing und Korrespondenz mit der Projektleitung, Recherche und Planung.

Workshop-Tag:  Ablaufplan Kreativ-Workshop
Die ideale Teilnehmeranzahl für den Workshop liegt bei etwa 6-8 Personen.

Nachbereitung: Versand einer kurzen Dokumentation und eines Feedbacks der Ergebnisse an die Projektleitung.


Vorteile der Methode:
> Fokus auf Nutzer
> Schnell und effektiv
> Alles darf sein
> Gemeinschaft
> Lösungsorientiert